Das Corona- App ist nicht gratis, und kostet um die 69 Millionen euro

Viele kommen mit der App nicht klar und müssen die Hotline anrufen. Entwicklungskosten, Betriebskosten, Werbeleistungen, Wartungskosten, Sicherheit und vieles mehr verschlingen diese Unsummen. Das App wird als GRATIS angepriesen aber am Ende zahlt der Steuerzahler. Die Corona-App soll nach Angaben der Bundesregierung anonym sein. Warum soll ich(wir) das glauben! Von den ganzen Versprechungen der GroKo, glauben nur ca. (79 Prozent) unserer Bürger, dass von solchen Vorhaben kaum welche oder etwa die Hälfte umgesetzt würden. Ein Beispiel: Diese zehn Versprechen hat die Regierung gebrochen Ich wiederum bin von der App und ihrer Nützlichkeit beim Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus nicht überzeugt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.