WETTERVORHERSAGE DUISBURG 24.12.20 – 26.12.20

Am Donnerstag (Heiligabend) zunächst stark bewölkt bis bedeckt mit Regen, im Bergland in der zweiten Tageshälfte zunehmend Schneeregen und Schnee. Im Laufe des Tages Übergang zu Schauern und im Nordwesten zögerliches Abklingen der Niederschläge, dort dann auch Auflockerungen. Höchsttemperatur zwischen 7 und 9, ganz im Norden und in höheren Lagen 5 bis 7 Grad. Mäßiger, anfangs noch teils böiger Wind, zunächst meist noch aus Südwest, im Vormittagsverlauf rasch auf Nordwest bis Nord drehend. In der Folge allmählich Windabschwächung.
In der Nacht zum Freitag wechselnd bewölkt, im Nordwesten mitunter aufklarend. Vor allem über den Mittelgebirgen einzelne leichte Schneeschauer, dabei Glätte. Im Flachland stellenweise Glättegefahr durch Überfrieren. Temperaturrückgang auf +1 bis -2 Grad. 
Am Freitag (1. Weihnachtsfeiertag) wechselnd, im Bergland meist stark bewölkt. Vereinzelt leichte Schauer, im Bergland als Schnee. Höchsttemperatur im Flachland 3 bis 6 Grad, im Bergland 0 bis 4 Grad. Schwacher Wind aus Nordwest.
In der Nacht zum Samstag wechselnd bis stark bewölkt, meist niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen +2 und -4 Grad. Gebietsweise Glätte. 
Am Samstag (2. Weihnachtsfeiertag) anfangs wechselnd bis stark bewölkt und meist niederschlagsfrei. Im Tagesverlauf Wolkenverdichtung und von Westen etwas Regen, im Bergland teils Schnee. Höchstwerte zwischen 4 und 6 Grad, im Bergland 0 bis 4 Grad. Anfangs mäßiger, im Tagesverlauf mäßiger bis frischer Wind aus Süd bis Südwest mit teils starken Böen.
In der Nacht zum Sonntag stark bewölkt bis bedeckt und gebietsweise etwas Regen oder Schneeregen, im Bergland Schnee mit Glätte. Tiefstwerte bei 4 bis 2 Grad, im Bergland 1 bis -2 Grad. Frischer bis starker Südwind mit starken bis stürmischen Böen, in Kammlagen teils auch Sturmböen. Quelle:DWD
Wir brauchen mehr Grundwasser www.1wetter.Info