Achtung! WARNLAGEBERICHT für DUisburg und NRW

Heute Nachmittag und Abend einzelne Windböen bis 55 km/h (Bft 7) aus Südwest nicht ausgeschlossen.
In der Nacht zum Dienstag Windzunahme. Im Laufe der Nacht verbreitet starke bis stürmische Böen zwischen 55 und 70 km/h (Bft 7-8) aus Süd bis Südwest. Im Bergland, insbesondere der Eifel, auch Sturmböen um 80 km/h (Bft 9).
Am Dienstagvormittag weitere Windzunahme. Verbreitet stürmische Böen oder Sturmböen zwischen 70 und 85 km/h (Bft 8-9), vereinzelt auch schwere Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10) aus Südwest, später aus West. In Hochlagen und bei Gewittern einzelne orkanartige Böen um 105 km/h (Bft 11) nicht ausgeschlossen. 
Heute in der Nacht und ab Dienstagnachmittag und -abend im Norden mit geringer Wahrscheinlichkeit einzelne kurze Gewitter. Quelle DWD
Achtung Sturmböen unterwegs