WETTERVORHERSAGE DUISBURG 14.07.21- 16.07.21

Am Mittwoch verbreitet teils schauerartig verstärkter oder gewittriger Regen, teilweise mehrstündiger Starkregen, erhöhte Unwettergefahr! Lokal auch extremes Unwetter möglich. Nachmittagstemperaturen bei Regen und in Hochlagen 17 bis 20, sonst 20 bis 24 Grad. Im Westen schwacher bis mäßiger, teils stark böiger Nordwestwind, im Osten schwacher Südwind. In Gewitternähe teils stürmische Böen oder Sturmböen.
In der Nacht zum Donnerstag zunehmend in die Westhälfte verlagernder kräftiger und teils gewittriger Regen, weiter Unwettergefahr durch heftigen Starkregen. Im Osten bei Auflockerungen Nebelbildung. Tiefstwerte 17 bis 13 Grad.
Am Donnerstag in der Westhälfte oft dicht bewölkt und zeitweise schauerartiger Regen, am meisten Richtung Eifel. Hier auch Gewitter möglich. Im Osten dagegen zunächst wolkig mit Aufheiterungen und meist trocken, am Nachmittag einzelne Gewitter nicht ausgeschlossen. Temperaturmaxima zwischen 18 Grad in der Eifel und bis 26 Grad in Ostwestfalen. Schwacher bis mäßiger Wind um Nordost.
In der Nacht zum Freitag wechselnde, teils starke Bewölkung und bei geringer Schauerneigung im Südwesten weitgehend niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 17 und 13 Grad.
Am Freitag anfangs teils neblig-trüb und örtlich etwas Regen. Im Tagesverlauf gelegentliche Auflockerungen und meist niederschlagsfrei, im Osten vereinzelt Schauer. Nachmittagstemperaturen je nach Sonnenscheindauer 21 bis 25, in Hochlagen um 18 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordwestwind.
In der Nacht zum Samstag teils lockere, teils starke Bewölkung und niederschlagsfrei. Bei Aufklaren örtlich Nebel. Tiefste Temperaturen 16 bis 13 Grad.
Achtung Hochwassergefahr in NRW