WETTERVORHERSAGE DUISBURG 03.10.21-06.10.21

Am Sonntag bedeckt. Anfangs im äußersten Osten teils noch niederschlagsfrei, ansonsten regnerisch. Vom nördlichen Niederrhein bis ins Bergische Land sowie in der Eifel auch länger anhaltender Regen möglich. Abends ostwärts abziehende Niederschläge. Temperaturmaxima zwischen 18 Grad am Niederrhein und 21 Grad in Ostwestfalen. Im Bergland bis 16 Grad. Mäßiger bis frischer, in Böen starker Wind aus Süd bis Südwest. Im Bergland und exponierten Lagen auch stürmische Böen, vereinzelt Sturmböen nicht ausgeschlossen. Am Nachmittag kurzzeitige Winddrehung auf West. Am Abend Windabnahme. 
In der Nacht zum Montag stark bewölkt, im Osten noch etwas Regen, sonst weitgehend niederschlagsfrei. Später im Westen stellenweise Auflockerungen. Abkühlung auf 12 bis 7 Grad. Im Bergland anfangs noch starke Böen, rasch abklingend.
Am Montag zunächst wechselnd bis stark bewölkt, ganz im Osten zu Beginn noch etwas Regen, später dann allgemein niederschlagsfrei und in der Westhälfte auch größere Auflockerungen mit etwas Sonne. Temperaturanstieg auf 15 bis 18 Grad, auf dem Kahlen Asten bis 11 Grad. Meist mäßiger Südwind. 
In der Nacht zum Dienstag wolkig, zeitweise gering bewölkt und meist niederschlagsfrei. Minima bei 11 bis 8 Grad, im Bergland bis 6 Grad.
Am Dienstag meist stark bewölkt. Im Tagesverlauf aus Westen zeitweise Regen. Höchstwerte zwischen 12 Grad im Bergland und 17 Grad im Flachland. Mäßiger, zeitweise frischer und stark böiger Wind aus Südost bis Süd, in der Eifel stürmische Böen möglich.
In der Nacht zum Mittwoch wechselnd bis stark bewölkt. Nach Abzug des Regens Richtung Osten niederschlagsfrei, zum Morgen im Westen neuer Regen. Abkühlung auf 11 bis 7 Grad. In der ersten Nachthälfte vorübergehend etwas schwächerer Wind, ab der zweiten Nachthälfte frischer Wind aus Süd bis Südwest mit starken bis stürmischen Böen. 
Aktuelle Wetterdaten aus Duisburg