WETTERVORHERSAGE DUISBURG 13.01.22-15.01.22

Am Montag stark bewölkt bis bedeckt, vor allem in der Osthälfte zeitweise geringfügiger Regen oder Sprühregen. Im Tagesverlauf in der Westhälfte auch Auflockerungen. Höchstwerte 5 bis 8 Grad, in Hochlagen um 2 Grad. Mäßiger Wind um West, im Bergland teils mit starken bis stürmischen Böen.
In der Nacht zum Dienstag im Osten stark bewölkt, im Westen anfangs wolkig, später dort gebietsweise Nebel. Weitgehend niederschlagsfrei. Tiefstwerte 4 bis 1 Grad, im höheren Bergland um 0 Grad. Dort örtlich Glätte.
Am Dienstag zunächst stark bewölkt bis bedeckt oder neblig-trüb, im Tagesverlauf aber Auflockerungen und gebietsweise heiter bis wolkig. Niederschlagsfrei. Temperaturanstieg auf 5 bis 8 Grad, in Hochlagen auf etwa 3 Grad.
In der Nacht zum Mittwoch Ausbreitung von Nebel- und Hochnebelfeldern. Niederschlagsfrei. Tiefstwerte 3 bis -1 Grad, im Bergland bis -2 Grad, in der Eifel bis -4 Grad. Örtlich Glätte.
Am Mittwoch stark bewölkt bis bedeckt oder neblig-trüb, im Tagesverlauf örtlich Auflockerungen. Ab den Mittagsstunden leichter Regen, in höheren Lagen teils mit Schnee vermischt, teils als Schnee. Höchstwerte zwischen 4 und 7 Grad, im Bergland 2 bis 5 Grad. Meist mäßiger Wind aus Südwest, der im Tagesverlauf vor allem im Bergland stark böig auffrischt und am Abend auf West dreht.
In der Nacht zum Donnerstag stark bewölkt bis bedeckt, im Nordwesten zeitweise Auflockerungen. Dabei durchziehender Regen oder Regenschauer, in höchsten Lagen gefrierender Regen mit Glatteisbildung oder leichter Schneefall nicht ganz ausgeschlossen. Tiefstwerte zwischen 2 und 0 Grad, im Bergland zwischen 1 und -2 Grad. Weiter mäßiger Wind um West, dabei vor allem Richtung Ostwestfalen und dem Bergland starke bis stürmische Böen. 
Für die Jahreszeit ist es zu warm!