Schlagwort-Archive: 10-13 grad

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 09.04.22-11.04.22 

Am Samstag bei wechselnder Bewölkung rasch auflebende Schauertätigkeit, teils auch Graupelgewitter. Im Bergland als Schnee. Zum Abend im Nordwesten nachlassende Schaueraktivität. Höchstwerte zwischen 7 und 11 Grad, in Hochlagen um 4 Grad. Abseits der Schauer meist mäßiger Wind aus West bis Nordwest, bei Schauern und Gewittern starke bis stürmische Böen.
In der Nacht zum Sonntag wolkig oder gering bewölkt und nur noch vereinzelt Schauer, im Bergland als Schnee. Tiefstwerte zwischen +1 und -2 Grad, in Hochlagen bis -4 Grad, verbreitet Frost in Bodennähe. Im Bergland gebietsweise Glätte durch überfrierende Nässe. 
Am Sonntag in der Nordosthälfte wolkig, teils stark bewölkt und etwas Regen. In der Südwesthälfte heiter bis wolkig und niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 10 und 13 Grad, in Hochlagen 7 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus westlichen Richtungen, im Weserbergland zeitweise stark böig. 
In der Nacht zum Montag vielfach gering bewölkt, teils klar. Niederschlagsfrei. Abkühlung auf 2 bis -1 Grad, im Bergland örtlich bis -3 Grad, verbreitet Frost in Bodennähe.
Am Montag heiter, teils sonnig, und trocken. Mit 14 bis 17 Grad im Flachland und 9 bis 13 Grad im Bergland wärmer als zuvor. Überwiegend schwacher Wind aus Ost bis Südost. 
In der Nacht zum Dienstag gering bewölkt und niederschlagsfrei. Tiefstwerte 7 bis 4 Grad, im Bergland örtlich bis 1 Grad, dort auch Bodenfrost.Quelle DWD 

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 26.02.22-28.02.22

Am Samstag zunächst wechselnd, teils stark bewölkt, im Tagesverlauf zunehmende Auflockerung der Bewölkung. Niederschlagsfrei. Höchstwerte bei 7 bis 9 Grad, im Bergland 4 bis 6 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.
In der Nacht zum Sonntag gering bewölkt oder klar. Niederschlagsfrei. Abkühlung auf 1 bis -5 Grad. Vereinzelt Reifglätte möglich.
Am Sonntag sonnig und niederschlagsfrei. Temperaturmaxima zwischen 8 und 11 Grad, im Bergland 5 bis 8 Grad. Schwach bis mäßiger, im Bergland teils stark böiger Südostwind.
In der Nacht zum Montag gering bewölkt oder klar. Niederschlagsfrei. Tiefstwerte bei +2 bis -3 Grad, im Bergland bis -5 Grad. Stellenweise Reifglätte möglich.
Am Montag nach Auflösung lokaler Nebelfelder heiter bis sonnig. Niederschlagsfrei. Erwärmung auf 10 bis 13 Grad, im Bergland um 8 Grad. Schwacher, im Bergland teils auch mäßiger Südostwind.
In der Nacht zum Dienstag zunächst gering bewölkt, im Laufe der Nacht von Westen Bewölkungsaufzug. Ausgangs der Nacht im Westen ein paar Tropfen Regen möglich. Temperaturrückgang auf 4 bis 1 Grad, im Bergland bis -2 Grad. Quelle DWD