Schlagwort-Archive: sonnig

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 21.02.21-23.02.21

Am Sonntag sonnig und trocken bei Höchstwerten zwischen 17 und lokal 20 Grad, in Hochlagen um 15 Grad. Schwacher bis mäßiger, in höheren Lagen zeitweise stark böiger Wind aus südlichen Richtungen. 
In der Nacht zum Montag oftmals klar, niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 7 bis 3, im Bergland 2 bis -1 Grad. 
Am Montag neben mitunter dichteren Schleierwolken vielfach sonnig. Trocken. Höchsttemperatur 16 bis 19 Grad, in Hochlagen bis 15 Grad. Schwacher, ab und zu auch mäßiger Wind aus südlichen Richtungen.
In der Nacht zum Dienstag von Westen zunehmend wechselnd bewölkt, aber niederschlagsfrei. Tiefstwerte 9 bis 6 Grad, im Bergland 5 bis 2 Grad.
Am Dienstag heiter bis wolkig, weiterhin trocken. Temperaturanstieg auf 16 bis 18 Grad, in Hochlagen bis 14 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest bis Süd.
In der Nacht zum Mittwoch gering bewölkt, teils klar. Niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 10 bis 6 Grad, in Hochlagen bis 4 Grad. Quelle DWD
Aktueller Wetterbericht Duisburg www.1wetter.de

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 12.02.21-14.02.21

Am Freitag zunehmend sonnig und niederschlagsfrei, im Osten anfangs auch noch bewölkt und neblig trüb. Höchsttemperaturen zwischen -6 Grad in Ostwestfalen und -1 Grad am Rhein. Schwacher bis mäßiger Wind aus östlicher Richtung, exponiert mit starken Böen.                                                                                                                                       
In der Nacht zum Samstag klar oder gering bewölkt. Verbreitet niederschlagsfrei, in Ostwestfalen-Lippe örtlich Glätte durch gefrierenden Nebel. Temperaturrückgang auf -9 bis -14 Grad, über Schnee in Westfalen örtlich bis -20 Grad. 
Am Samstag meist sonnig und niederschlagsfrei, im Osten anfangs auch noch bewölkt oder neblig trüb. Höchsttemperaturen zwischen -4 und 1 Grad, im höheren Bergland sowie im äußersten Nordosten teils auch um -6 Grad. Meist mäßiger, im Nordosten auch schwacher Wind aus Ost, in der Eifel zeitweise auffrischend. 
In der Nacht zum Sonntag meist klar oder gering bewölkt, im Westen auch wolkig. Verbreitet niederschlagsfrei, in Ostwestfalen örtlich Glätte durch gefrierenden Nebel. Temperaturrückgang auf -8 bis -13 Grad, über Schnee in Westfalen örtlich bis -18 Grad. 
Am Sonntag viel Sonne und niederschlagsfrei, nur am Morgen örtlich etwas Nebel. Höchstwerte zwischen -2 Grad in Ostwestfalen und +3 Grad im Rheinland. Schwacher bis mäßiger Südostwind. In der Nacht zum Montag zunächst gering bewölkt, zum Morgen aus Westen allmählich mehr Wolken. Niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen -3 und -7, im Bergland örtlich um -10 Grad. Quelle DWD
Aktuelle Wetterdaten aus Duisburg www.1wetter.Info