Schlagwort-Archive: sprühregen

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 24.11.21-26.11.21

Am Mittwoch meist stark bewölkt bis bedeckt, im Tagesverlauf örtlich Auflockerungen und noch etwas Sonne möglich. Meist niederschlagsfrei, nur vereinzelt etwas Sprühregen nicht ausgeschlossen. Höchsttemperatur 5 bis 8 Grad, in Hochlagen 3 Grad. Schwacher Wind aus vorherrschend Südost.
In der Nacht zum Donnerstag anfangs teils stark bewölkt, teils aufgelockert. Im Verlauf dann verbreitet Nebel- oder Hochnebelfelder. Niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur bei +2 bis -3 Grad. Stellenweise Reifglätte. 
Am Donnerstag verbreitet bedeckt oder neblig-trüb. Im Tagesverlauf Auflockerungen möglich. Vereinzelt leichter Regen oder Sprühregen, meist aber niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 4 und 6, im höheren Bergland 0 bis 3 Grad. Schwacher Wind aus meist westlichen Richtungen.
In der Nacht zum Freitag im Nordwesten zeitweise gering bewölkt, dann örtlich Nebelbildung, sonst meist stark bewölkt bis bedeckt. Überwiegend niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf +2 bis -2 Grad. Örtlich Glätte möglich. 
Am Freitag wechselnd bis stark bewölkt und vereinzelt etwas Regen oder Sprühregen, oberhalb 600 m teils auch etwas Schnee. Höchstwerte 3 bis 6 Grad, auf dem Kahlen Asten um 0 Grad. Schwacher, zum Abend vermehrt mäßiger Wind aus südlicher Richtung.
In der Nacht zum Samstag oft stark bewölkt und gebietsweise Regen. Im Bergland oberhalb von etwa 300-400 m auch Schneeregen oder Schnee. Tiefstwerte im Flachland 3 bis 1 Grad, in höheren Lagen 0 bis -2 Grad. Hier Glätte durch überfrierende Nässe oder auch etwas Schnee möglich. Quelle DWD 
So langsam fallen nachts die Temperaturen unter 0 Grad.

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 21.11.21-23.11.21

Am Sonntag bedeckt und von Norden her zeitweise Regen. Am Nachmittag und Abend von Norden neben einzelnen Schauern auch Auflockerungen möglich. Höchsttemperatur zwischen 8 und 11 Grad, im höheren Bergland um 6 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind, im Tagesverlauf auf Nordwest drehend.
In der Nacht zum Montag stark bewölkt, von Nordwesten im Verlauf größere Auflockerungen möglich. Nur noch vereinzelte Niederschläge, in der Nacht im Bergland als geringer Schnee. Abkühlung auf 4 bis 0 Grad, gebietsweise leichter Frost in Bodennähe. Bevorzugt im Bergland bei längerem Aufklaren stellenweise Glätte durch Gefrieren von Nässe möglich. 
Am Montag zunächst stark bewölkt, im Bergland vereinzelt etwas Regen oder Sprühregen, in Hochlagen anfangs auch Schneegriesel. Im Tagesverlauf von Nordwesten vermehrt Auflockerungen und meist niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 5 bis 8 Grad, in höheren Lagen 1 bis 4 Grad. Mäßiger Wind aus Nordost.
In der Nacht zum Dienstag zunächst aufgelockert bewölkt, teils auch klar. In der zweiten Nachthälfte von Norden dichte Wolken, dort vereinzelt Regen oder Sprühregen mit Glatteisgefahr. Tiefstwerte 0 bis -3 Grad. Nach Süden bei längerem Aufklaren stellenweise Reifglätte.
Am Dienstag im Südwesten meist leicht bewölkt, sonst nach Auflösung von Nebelfeldern überwiegend stark bewölkt. Niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 5 bis 8 Grad, im Bergland um 3 Grad. Schwacher Wind aus meist unterschiedlichen Richtungen.
In der Nacht zum Mittwoch teils stark bewölkt, hauptsächlich in der Südwesthälfte auch länger klar. Niederschlagsfrei. Stellenweise Nebelbildung. Tiefstwerte 1 bis -4 Grad. Stellenweise Reifglätte. Quelle DWD 
Schmuddelwetter überDuisburg

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 18.11.21-20.11.21

Am Donnerstag wechselnd bis stark bewölkt, meist niederschlagsfrei. Temperaturanstieg auf 7 Grad im Bergland und 11 Grad im Flachland, auf dem Kahlen Asten 4 Grad. Mäßiger Wind aus Südwest bis West, im Nordosten und im Bergland zeitweise stark böig. 
In der Nacht zum Freitag stark bewölkt. Im Nordosten etwas Regen möglich, sonst niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur zwischen 8 und 4 Grad. 
Am Freitag stark bewölkt oder bedeckt, örtlich etwas Sprühregen. Höchsttemperatur zwischen 10 und 13 Grad, in höheren Lagen 8 bis 11 Grad. Mäßiger Wind aus West bis Südwest, der in exponierten Gipfellagen zeitweise stark böig auffrischt.
In der Nacht zum Samstag überwiegend bedeckt. Örtlich etwas Sprühregen. Stellenweise Nebel. Tiefstwerte zwischen 9 und 6 Grad, im Bergland 6 bis 4 Grad. 
Am Samstag stark bewölkt oder bedeckt, örtlich Sprühregen. Höchsttemperatur zwischen 11 und 13, in höheren Lagen 7 bis 10 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest. 
In der Nacht zum Sonntag bedeckt oder neblig-trüb und örtlich etwas Sprühregen. Temperaturrückgang auf 8 bis 6, in höheren Lagen 6 bis 3 Grad. Quelle DWD 
Wintereinbruch ist momentan nicht in Sicht.