Schlagwort-Archive: südwest

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 10.03.21-12.03.21

Am Mittwoch zunächst wechselnd bis stark bewölkt. Am Nachmittag teils größere Auflockerungen. Gegen Abend von Westen Wolkenverdichtung und am späten Abend im Nordwesten erster einsetzender Regen. Höchsttemperatur 8 bis 12 Grad, in Hochlagen 6 Grad. Mäßiger Wind aus Süd bis Südwest, im Westen und im Bergland mit einzelnen starken Böen.
In der Nacht zum Donnerstag stark bewölkt bis bedeckt und regnerisch. Tiefsttemperatur 7 bis 4, im Bergland 5 bis 1 Grad. Auffrischender, verbreitet stark böiger und vor allem im Bergland stürmischer Wind aus Südwest. 
Am Donnerstag stark bewölkt und zeitweise Regen, zum Nachmittag Übergang in Schauer und einzelne Gewitter möglich. Höchstwerte 9 bis 14 Grad. Bereits am Vormittag starker bis stürmischer Wind aus Südwest, im Verlauf weiter zunehmend, am Mittag und Nachmittag Sturm bis schwerer Sturm. In Gipfellagen orkanartige Böen gering wahrscheinlich. 
In der Nacht zum Freitag Schauer und vereinzelt Gewitter, dabei wechselnd bis stark bewölkt. Tiefstwerte 5 bis 1 Grad. Nachlassender Wind, weiterhin jedoch teils starker bis stürmischer Wind, in Gewitternähe Sturmböen.
Am Freitag wechselnd bewölkt und Regenschauer. Höchstwerte 8 bis 11 Grad, in Hochlagen um 6 Grad. Mäßiger bis frischer Wind mit starken bis stürmischen Böen aus Südwest.
In der Nacht zum Samstag stark bewölkt und zeitweise schauerartiger Regen. Tiefstwerte 5 bis 2 Grad, in den höchsten Lagen um 0 Grad. Starke bis stürmische Böen aus Südwest. Quelle DWD
Aktueller Wetterbericht von der Wetterstation aus Duisburg

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 29.01.21-01.02.21

Am Samstag im Norden meist trocken und Auflockerungen, im Süden meist bedeckt und etwas Regen oder Schneeregen, im Bergland Schnee. Höchstwerte zwischen 1 Grad in Ostwestfalen und im höheren Bergland sowie bis zu 5 Grad am Niederrhein. Mäßiger Wind um Ost.
In der Nacht zum Sonntag abklingende Schneefälle und Auflockerungen. Gebietsweise Glätte. Tiefstwerte -3 bis -6 Grad, im Bergland bis -7 Grad. 
Am Sonntag heiter bis wolkig und niederschlagsfrei. Temperaturanstieg auf 1 bis 4 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Ost. 
In der Nacht zum Montag im Südwesten aufziehender Regen, im höheren Bergland teils auch Schnee. Dabei örtlich gefrierender Regen und Glatteis möglich. Tiefstwerte 0 bis -4 Grad. 
Am Montag stark bewölkt, zeit- und gebietsweise fällt Regen, im Bergland auch Schneeregen oder Schnee. Dabei besonders in der ersten Tageshälfte örtlich noch gefrierender Regen. Glättegefahr. Höchstwerte zwischen 1 Grad in Ostwestfalen sowie im Bergland und 4 Grad am Niederrhein. Schwacher bis mäßiger Wind um Ost, später Nord.
In der Nacht zum Dienstag wolkig bis stark bewölkt und weitgehend niederschlagsfrei. Tiefstwerte -1 bis -5 Grad. Gebietsweise Glätte. 
Heute sind Windböen zu erwarten

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 12.12.20 – 14.12.20

Am Samstag stark bewölkt bis bedeckt und zeitweise leichte Regenfälle, im höheren Bergland nur anfangs teils auch noch Schneeregen mit Glätte. Erwärmung auf 4 bis 7, im höheren Bergland bis 3 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Südost. 
In der Nacht zum Sonntag weiterhin stark bewölkt und gelegentliche etwas Regen. Tiefsttemperaturen 6 bis 3 Grad, bei vereinzelten Auflockerungen in Hochlagen leichter Frost in Bodennähe und Glätte möglich.
Am Sonntag überwiegend stark bewölkt bis bedeckt, selten Auflockerungen. Im Tagesverlauf vereinzelt etwas Regen, meist aber niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 6 bis 9, in Hochlagen um 4 Grad. Mäßiger Wind aus Süd bis Südwest.
In der Nacht zum Montag weiterhin viele Wolken, aber kaum Regen. Tiefsttemperatur zwischen 5 und 2 Grad, in Hochlagen bis 0 Grad. 
Am Montag wolkig bis stark bewölkt und vereinzelt etwas Regen. Mit 7 bis 10, im höheren Bergland um 4 Grad recht mild. Meist mäßiger Wind aus südlichen Richtungen.
In der Nacht zum Dienstag überwiegend starke, nur örtlich auflockernde Bewölkung, aber nur örtlich geringer Regen. Tiefste Temperaturen 7 bis 5, im Bergland um 2 Grad. Quelle: DWD
Wettervorhersage 1wetter.Info