Schlagwort-Archive: wetterexperte

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 20.03.21-22.03.21

Am Samstag zunächst heiter bis wolkig und niederschlagsfrei, nachmittags von Norden Bewölkungsaufzug, am Abend etwas Regen, im Bergland Schnee. Tageshöchstwerte 4 bis 8 Grad, im Bergland 0 bis 3 Grad. Schwach bis mäßiger mitunter böig auffrischender Wind, erst aus Nordost, später auf Nordwest drehend.
In der Nacht zum Sonntag von Norden zunehmend dichter werdende Bewölkung. Überwiegend niederschlagsfrei, vereinzelt etwas Regen, im Bergland Schnee. Tiefstwerte zwischen 3 Grad im Münsterland und -3 Grad im Bergland. Glättegefahr.
Am Sonntag überwiegend stark bewölkt, gelegentlich etwas Regen oder Sprühregen, im Bergland Schnee. Temperaturanstieg auf 6 bis 10 Grad, im Bergland 2 bis 5 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um West.
In der Nacht zum Montag zunächst stark bewölkt und vereinzelt etwas Regen oder Sprühregen. Später zunehmende Auflockerungen und niederschlagsfrei. Abkühlung auf 2 bis -1 Grad, im Bergland bis -4 Grad. Glättegefahr.
Am Montag überwiegend stark bewölkt, im Tagesverlauf im Süden auch Auflockerungen möglich. Verbreitet niederschlagsfrei. Höchsttemperaturen 7 bis 10 Grad, im Bergland 3 bis 6 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Nord.
In der Nacht zum Dienstag stark bewölkt und niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 2 bis -1 Grad, im Bergland bis -4 Grad. Quelle DWD
Wetterexperte Norbert Michels von der Privaten Wetterstation Duisburg

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 25.02.21-27.02.21

Am Donnerstag zunächst sonnig, später von Nordwesten her aufziehende dichtere Bewölkung, zum Abend am Niederrhein etwas Regen. Niederschlagsfrei. Temperaturanstieg auf 15 bis 19 Grad, im höheren Bergland um 14 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Südwest.
In der Nacht zum Freitag stark bewölkt und etwas Regen. Tiefstwerte 8 bis 4, im Bergland 5 bis 3 Grad. 
Am Freitag wechselnd, in der Südosthälfte auch stark bewölkt und allmählich südostwärts abziehender Regen. Bei 9 bis 12, im höheren Bergland um 7 Grad wieder etwas kühler. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest bis West.
In der Nacht zum Samstag wolkig oder gering bewölkt, teils klar und niederschlagsfrei. Nebelbildung. Tiefstwerte zwischen 4 und 0 Grad, im Bergland bis -2 Grad, verbreitet Bodenfrost.
Am Samstag gering bewölkt, im Osten teils auch wolkig. Niederschlagsfrei. Tageshöchstwerte 9 bis 12 Grad, im Bergland um 7 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.
In der Nacht zum Sonntag gering bewölkt und niederschlagsfrei. Örtlich Nebelbildung. Abkühlung auf 3 bis 0 Grad, im Bergland bis -2 Grad. Verbreitet Frost in Bodennähe. Quelle DWD
Wetterexperte Norbert Michels www.1wetter.Info