Schlagwort-Archive: Wetterstation Duisburg

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 01.10.22-03.10.22

Am Samstag anfangs stark bewölkt bis bedeckt mit Regen. Im Vormittagsverlauf von Nordwesten Auflockerungen und Übergang zu teils kräftigen Schauern und einzelnen Gewittern. Höchstwerte 13 bis 17 Grad, im Bergland um 11 Grad. Mäßiger bis frischer, in Böen starker Wind aus südwestlicher Richtung, im Tagesverlauf nachlassend. Bei Schauern und Gewittern sowie anfangs mitunter noch im Bergland stürmische Böen.
In der Nacht zum Sonntag wechselnd bis stark bewölkt. Gebietsweise Schauer oder schauerartiger Regen. Temperaturminima zwischen 12 und 9 Grad, im Bergland bis 7 Grad. In Hochlagen vereizelt noch starke Böen aus Südwest bis West.
Am Sonntag wechselnd bis stark bewölkt und vor allem in der Südhälfte regnerisch. Am Nachmittag allmählich nachlassend und mehr Auflockerungen. Tageshöchsttemperatur zwischen 14 und 17 Grad, auf dem Kahlen Asten bis 10 Grad. Mäßiger, vor allem im Bergland teils frischer und stark böiger Westwind. Zum Abend nachlassender Wind.
In der Nacht zum Montag wechselnd bewölkt örtlich noch kurze Schauer, meist aber niederschlagsfrei. Abkühlung auf 9 bis 5 Grad.
Am Montag zunächst wechselnd, teils auch stark bewölkt, im Tagesverlauf von Südwesten her auch längere sonnige Abschnitte. Weitgehend niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 15 und 18 Grad, im höheren Bergland bei 13 Grad. Schwacher bis mäßiger Westwind, vor allem im Bergland teils stark böig auffrischend.
In der Nacht zum Dienstag wolkig, teils auch gering bewölkt und niederschlagsfrei. Örtlich Nebelbildung. Temperaturrückgang auf 10 bis 6 Grad, in der Eifel bis 4 Grad.  Quelle DWD 

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 18.09.22-20.09.22 

Am Sonntag stark bewölkt bis bedeckt und schauerartiger, teils gewittriger Regen. In der zweiten Tageshälfte von Norden her nachlassend und nachfolgend auflockernde Bewölkung, aber einzelne Graupelgewitter gering wahrscheinlich. Kühl mit Höchstwerten von 11 bis 14 Grad, im Bergland 8 bis 11 Grad. Mäßiger Wind aus West bis Nordwest mit gebietsweise starken, im Bergland und bei Schauern und Gewittern stürmische Böen.
In der Nacht zum Montag wechselnd bewölkt und vor allem in der Nordosthälfte noch Schauer. Tiefstwerte 8 bis 4 Grad.
Am Montag wechselnde Bewölkung und im Tagesverlauf erneut gebietsweise Regenschauer. Höchstwerte 12 bis 16 Grad, auf dem Kahlen Asten 8 Grad. Mäßiger Wind aus West bis Nordwest, im Nordosten zeitweise starke Böen.
In der Nacht zum Dienstag wechselnd bis stark bewölkt und einzelne Schauer. Tiefstwerte 9 bis 4 Grad.
Am Dienstag heiter bis wolkig und vereinzelt Regenschauer, oft auch niederschlagsfrei. Höchstwerte 14 bis 17 Grad, in den Hochlagen 8 bis 12 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest.
In der Nacht zum Mittwoch gering bewölkt und örtlich Nebelbildung. Tiefstwerte 8 bis 4 Grad, in ungünstigen Tallagen im Bergland bis 2 Grad.Quelle DWD 

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 12.09.22-14.09.22   

Am Montag nach rascher Auflösung morgendlicher Nebel- und Hochnebelfelder vor allem im Süden oft sonnig, meist nur dünne Schleierwolken und im Tagesverlauf wenige Quellwolken. Niederschlagsfrei. Temperaturanstieg auf 23 bis 25 Grad, auf dem Kahlen Asten 19 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Süd.
In der Nacht zum Dienstag anfangs gering bewölkt oder klar, in der zweiten Nachthälfte von Westen Aufzug stärkerer Bewölkung und ausgangs der Nacht vor allem im Nordwesten und Westen etwas Regen möglich. Tiefstwerte 16 bis 12 Grad, im Bergland örtlich um 9 Grad. 
Am Dienstag meist stark bewölkt, gebietsweise Regen. Höchsttemperatur 21 bis 24 Grad, in Hochlagen 18 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind, meist von Süd auf West bis Nordwest drehend.
In der Nacht zum Mittwoch weiterhin starke Bewölkung, vor allem im Süden zeitweise Regen, im Verlauf intensivierend. Im Norden teils nur gering bewölkt, hier teils niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 15 bis 10 Grad. 
Am Mittwoch im Süden und teils auch in der Mitte stark bewölkt bis bedeckt, teils kräftiger Dauerregen. Im Norden dagegen wolkig und oft niederschlagsfrei. Höchstwerte 17 bis 22 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Nord.
In der Nacht zum Donnerstag wolkig bis stark bewölkt, im Süden abziehender Regen, sonst niederschlagsfrei. Örtlich Nebel. Tiefstwerte 12 bis 8 Grad. Quelle DWD 

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 09.09.22-11.09.22  

Am Freitag bei wechselnder Bewölkung im Tagesverlauf Bildung von Schauern und einzelnen Gewittern. Höchsttemperatur bei 19 bis 22 Grad, in Hochlagen um 16 Grad. Mäßiger Wind aus Südwest, in Hochlagen teils starke Böen. In Schauer- und Gewitternähe starke bis stürmische Böen möglich.
In der Nacht zum Samstag nachlassende, aber nicht komplett abklingende Schauertätigkeit. Tiefsttemperatur zwischen 14 und 11 Grad, auf dem Kahlen Asten bis 9 Grad. 
Am Samstag wechselnde bis starke Bewölkung und häufiger Schauer und einzelne Gewitter, teils mit Starkregen. Temperaturanstieg auf 18 bis 21 Grad, in Hochlagen um 16 Grad. Mäßiger Wind aus Südwest, später um West. In Schauer- und Gewitternähe starke bis stürmische Böen möglich.
In der Nacht zum Sonntag weiterhin wechselnde bis starke Bewölkung und nachlassende Niederschläge. Tiefsttemperatur 13 bis 9 Grad.
Am Sonntag heiter bis wolkig und vor allem in der ersten Tageshälfte noch einzelne Schauer möglich, später meist niederschlagsfrei. Höchstwerte 19 bis 23, in Hochlagen um 17 Grad. Schwacher Wind aus nordwestlichen Richtungen.
In der Nacht zum Montag gering bewölkt oder klar und stellenweise Nebelbildung. Tiefstwerte 13 bis 7 Grad.Quelle DWD 

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 25.08.22-27.08.22   

Am Donnerstag viel Sonnenschein, niederschlagsfrei. Höchstwerte 31 bis 35 Grad, im höheren Bergland 27 bis 29 Grad. Schwacher bis mäßiger Südost- bis Ostwind.
In der Nacht zum Freitag gering bewölkt, im Westen Aufzug dichterer Wolkenfelder, niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur zwischen 20 und 17 Grad, im Bergland lokal bis 13 Grad.
Am Freitag von Westen dichtere Bewölkung und im Tagesverlauf steigende Schauer- und Gewitterneigung. Temperaturanstieg auf 25 bis 28 Grad im Westen und 28 bis 31 Grad im Osten, im höheren Bergland um 22 bis 25 Grad. Abseits von Gewittern schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest. 
In der Nacht zum Samstag wolkig und örtlich Schauer und Gewitter. Tiefstwerte zwischen 18 und 14 Grad. 
Am Samstag wolkig bis stark bewölkt, anfangs noch einzelne Schauer und Gewitter. Im Tagesverlauf von Nordwesten auflockernde Bewölkung und abziehende Schauer. Höchsttemperatur 22 bis 26 Grad, im höheren Bergland um 19 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Nord.
In der Nacht zum Sonntag teils wolkig, teils gering bewölkt und meist niederschlagsfrei. Abkühlung auf 14 bis 11 Grad, im Bergland 11 bis 9 Grad.  Quelle DWD 

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 08.08.22-10.08.22 

Am Montag viel Sonnenschein, allenfalls im Norden vorübergehend etwas mehr Wolken, aber weiterhin verbreitet niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 25 bis 28, auf dem Kahlen Asten 21 Grad. Schwacher, tagsüber etwas auflebender Wind aus Nord bis Nordost.
In der Nacht zum Dienstag überwiegend klar, niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 14 bis 11, in Tallagen des Berglands auf 9 Grad. 
Am Dienstag erneut viel Sonnenschein und niederschlagsfrei. Höchstwerte zwischen 27 und 30, im höheren Bergland um 24 Grad. Meist schwacher, nur zeitweise mäßiger Wind um Nordost.
In der Nacht zum Mittwoch gering bewölkt oder klar. Tiefsttemperatur 16 bis 12, in Tallagen des Berglandes um 10 Grad. 
Am Mittwoch weiter sonnig und trocken. Temperaturmaxima zwischen 29 und 32 Grad, in Hochlagen um 26 Grad. Überwiegend schwacher, nur zeitweise mäßiger Wind aus Nordost bis Ost.
In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt oder klar, niederschlagsfrei. Temperaturminima zwischen 18 und 13 Grad, in Tallagen des Berglands lokal bei 10 Grad. Quelle DWD 

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 01.08.22-03.08.22

Am Montag zunächst stark bewölkt, im Tagesverlauf zunehmende Auflockerungen. Örtlich meist schwache Schauer, von der Eifel bis zum Siegerland kurze Gewitter nicht ausgeschlossen. Erwärmung auf 21 bis 25 Grad. Überwiegend schwacher Wind aus Nordwest bis Nord.
In der Nacht zum Dienstag auflockernde Bewölkung, nachfolgend gering bewölkt und niederschlagsfrei. Örtlich flache Nebelfelder. Abkühlung auf 16 bis 12, in der Eifel bis 10 Grad. 
Am Dienstag zunächst wechselnd bewölkt, später zunehmend heiter. Niederschlagsfrei. Temperaturanstieg auf 26 bis 30 Grad, auf dem Kahlen Asten 23 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind.
In der Nacht zum Mittwoch gering bewölkt, teils auch klar und niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 18 und 14 Grad. 
Am Mittwoch sonnig oder locker bewölkt und trocken. Verbreitet heiß bei Temperaturmaxima zwischen 29 und 33 Grad, in Hochlagen um 26 Grad. Schwacher, im Tagesverlauf zeitweise mäßiger Südwest- bis Westwind.
In der Nacht zum Donnerstag gering bewölkt und meist niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 19 bis 15 Grad. Quelle DWD 

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 10.06.22-12.06.22 

Am Freitag wechselnd bewölkt, in der Westhälfte stark bewölkt. Am Nachmittag auflockernde Bewölkung. Abseits von einzelnen Schauern meist niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 20 bis 23 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind.
In der Nacht zum Samstag überwiegend gering bewölkt und niederschlagsfrei. Abkühlung auf 14 bis 9 Grad, im Bergland bis 7 Grad.
Am Samstag wechselnd bewölkt, zeitweise heiter und meist niederschlagsfrei. Höchstwerte 23 bis 26 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus westlichen Richtungen.
In der Nacht zum Sonntag meist gering bewölkt und niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 13 bis 9 Grad.
Am Sonntag wechselnd bewölkt, teils heiter. Zunächst niederschlagsfrei, ab dem Mittag einzelne Schauer möglich. Höchsttemperatur 22 bis 25, in den Hochlagen bis 20 Grad. Mäßiger, im Bergland zeitweise stark böiger Wind aus West, zum Abend auf Nordwest drehend. 
In der Nacht zum Montag überwiegend gering bewölkt, teils auch klar. Niederschlagsfrei. Tiefstwerte 12 bis 7 Grad. Quelle DWD 

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 16.04.22-18.04.22  

Am Karsamstag anfangs wolkig, vormittags rasch zunehmende Auflockerungen, am Nachmittag überwiegend sonnig. Niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 14 Grad in Ostwestfalen, 19 Grad am Rhein. Im höheren Bergland um 10 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordost- bis Ostwind. 
In der Nacht zum Ostersonntag meist klar und niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen +4 und 0 Grad, im höheren Bergland +1 bis -2 Grad. Verbreitet Frost in Bodennähe. 
Am Ostersonntag viel Sonnenschein und niederschlagsfrei. Temperaturanstieg auf 16 bis 20 Grad, in Hochlagen auf 12 Grad. Schwacher Wind aus Südost bis Ost.
In der Nacht zum Montag gering bewölkt, teils klar, trocken. Tiefstwerte 6 bis 1 Grad, im Bergland um 0 Grad. Gebietsweise leichter Frost in Bodennähe.
Am Ostermontag Durchzug höherer Wolkenfelder, dazwischen viel Sonnenschein. Niederschlagsfrei. Anstieg der Lufttemperatur auf 17 bis 20 Grad. Schwacher Wind aus Ost bis Südost.
In der Nacht zum Dienstag teils gering, teils dichter bewölkt. Niederschlagsfrei. Temperaturrückgang auf 6 bis 4 Grad, in Tallagen des Berglandes örtlich auf 3 bis 1 Grad. Dort leichter Frost in Bodennähe. Quelle DWD 

WETTERVORHERSAGE DUISBURG 09.04.22-11.04.22 

Am Samstag bei wechselnder Bewölkung rasch auflebende Schauertätigkeit, teils auch Graupelgewitter. Im Bergland als Schnee. Zum Abend im Nordwesten nachlassende Schaueraktivität. Höchstwerte zwischen 7 und 11 Grad, in Hochlagen um 4 Grad. Abseits der Schauer meist mäßiger Wind aus West bis Nordwest, bei Schauern und Gewittern starke bis stürmische Böen.
In der Nacht zum Sonntag wolkig oder gering bewölkt und nur noch vereinzelt Schauer, im Bergland als Schnee. Tiefstwerte zwischen +1 und -2 Grad, in Hochlagen bis -4 Grad, verbreitet Frost in Bodennähe. Im Bergland gebietsweise Glätte durch überfrierende Nässe. 
Am Sonntag in der Nordosthälfte wolkig, teils stark bewölkt und etwas Regen. In der Südwesthälfte heiter bis wolkig und niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 10 und 13 Grad, in Hochlagen 7 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus westlichen Richtungen, im Weserbergland zeitweise stark böig. 
In der Nacht zum Montag vielfach gering bewölkt, teils klar. Niederschlagsfrei. Abkühlung auf 2 bis -1 Grad, im Bergland örtlich bis -3 Grad, verbreitet Frost in Bodennähe.
Am Montag heiter, teils sonnig, und trocken. Mit 14 bis 17 Grad im Flachland und 9 bis 13 Grad im Bergland wärmer als zuvor. Überwiegend schwacher Wind aus Ost bis Südost. 
In der Nacht zum Dienstag gering bewölkt und niederschlagsfrei. Tiefstwerte 7 bis 4 Grad, im Bergland örtlich bis 1 Grad, dort auch Bodenfrost.Quelle DWD